Erstellung von Gefährdungsanalysen + Gefährdungsbeurteilungen

Die Gefährdungsanalyse ist praktisch das zentrale Element im Arbeitsschutz (siehe auch § 3 der Betriebssicherheitsverordnung, § 5 Abs. 1 des Arbeitssicherheitsgesetzes sowie § 4 Arbeitsschutzgesetz).

In Zusammenarbeit mit den jeweiligen Verantwortlichen, Führungskräften, Betriebsarzt, Beauftragten im Haus und Mitarbeitern werden die Analysen erstellt. Dazu gehört:

- Festlegen von Arbeitsbereichen und Tätigkeiten

- Ermitteln der Gefährdungen

- Beurteilen der Gefährdungen

- Festlegen konkreter Arbeitsschutzmaßnahmen

- Durchführung der Maßnahmen

- Überprüfen der Wirksamkeit der Maßnahmen

- Fortschreiben der Gefährdungsbeurteilung

 

Welche Gefährdungsanalysen und -beurteilungen braucht Ihr Unternehmen? - Wir helfen Ihnen und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Sie benötigen eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen?

Kontaktieren Sie uns unter +49 89 6650310 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mühlberger & Weiß GmbH

Inselkammerstraße 4

82008 Unterhaching

 

Telefon: 089 665031-0

Telefax: 089 665031-11
E-Mail: info@muehlberger-weiss.de

 


Datenschutzerklärung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mühlberger & Weiß GmbH